Das H&P Hochbau- und Planungsbüro


ist aus dem Architekturbüro Franke-Hermann&Partner GbR (gegründet 1990) hervorgegangen.
Die damaligen Gesellschafter waren allesamt bis dahin in der Lehre in der Sektion Bauingenieurwesen der TU Cottbus tätig. 1995 schied Dr. Franke wegen eigener Bürogründung aus der GbR aus, Prof. Hermann 2001 aus Altersgründen.
Seit dem führt Dr. Schulz das Büro als Alleininhaber – aus rechtlichen Gründen musste die Bürobezeichnung 2012
in H&P Hochbau -und Planungsbüro geändert werden.
Mit zahlreichen Planungsaufgaben in der Stadt Cottbus und im nahen Umfeld hat das Büro sich über einen Zeitraum von nunmehr 22 Jahren einen guten Ruf erworben.
Dazu tragen zur Zeit 2 Architekten, 2 Bauingenieure und 1-CAD-Zeichner erfolgreich bei.